Wirtschaftsförderung Salzlandkreis

Gewerbegebiete im Salzlandkreis

WFG-Gewerbegebiet 
Neugattersleben

Verfügbares Nettobauland: 7,6 ha, dav. 4,9 ha als größte zusammenhängende Fläche
GRZ 0,6 | GFZ 1,1 | Bauhöhe: 9 m
Voll erschlossen
Autobahn A14: 3 km
Bundesstraße B6n: 7,5 km

Das Gewerbegebiet Neugattersleben im Detail

Bruttofläche10,0 ha
Nettofläche8,3 ha
Verfügbares Nettobauland7,6 ha, dav. 4,9 ha als größte zusammenhängende Fläche
Verfügbarsofort
EigentümerGesellschaft zur Förderung der Wirtschaft im Kreis Bernburg mbH
Erschließungsgraderschlossen
BaugrundGutachten liegt vor
Altlastenkeine
Bebauungsplanrechtskräftig
Maß der baulichen Nutzung GRZ 0,6, GFZ 1,1
Bauhöhe9 m
Zahl der VollgeschosseII
Art der BaunutzungGE
Kaufpreisverhandelbar
Verkehrsstrukturelle Anbindung
Anschluss Autobahn A 14ca. 3 km
Anschluss Bundesstraße B 6Nca. 7,5 km
Anschluss Landstraße L 50direkt
Gleisanschlussca. 4 km
Anschluss Wasserstraße Magdeburgca. 35 km
Anschluss Verkehrsflughafen Leipzigca. 80 km
Anschluss Geschäftsflughafen Cochstedt ca. 27 km
Entfernungen zu Großzentren
Berlinca. 200 km
Magdeburgca. 40 km
Halleca. 55 km
Dessauca. 45 km
 
Infrastrukturelle ErschließungVersorger
voll erschlossen mit
WasserWasserzweckverband „Saale-Fuhne-Ziehte“
AbwasserWasserzweckverband „Saale-Fuhne-Ziehte“
StromEnviaM Netzservice GmbH
Telekom
Gas (nicht vorhanden)Mitteldeutsche Netzgesellschaft Gas mbH
Arbeiten
Branchen am StandortLandwirtschaftlicher Betrieb, Acamed Resort (Golf-, Tagungs- und Vitalzentrum), Fachgroßhandel Bedachung, Bildungsgesellschaft, Ökostation
Leben und Wohnen
Schulen1 Grundschule, 1 Sekundarschule, 1 Hort in Neinburg (Saale)
Kindereinrichtungen3 Kindertagesstätten in Nienburg (Saale)
Ärzte/Apotheken1 Allgemeinmediziner, 2 Zahnärzte, 2 Ärzte Innere Medizin, 2 Apotheken in Nienburg (Saale)
Einkaufsmöglichkeiten2 Lebensmittelmärkte, 3 Bäckereien, 2 Getränkemärkte in Neinburg (Saale)

Die Gemeinde Neugattersleben liegt im Norden des Salzlandkreises. Bei der Teilnahme am landesweiten Wettbewerb „Unser Dorf soll schöner werden“ hat die Gemeinde mit ihren ca. 1.046 Einwohnern mehrfach vordere Plätze belegt.

Neugattersleben liegt unmittelbar an der Bode und besitzt mit dem Schloss und dem zugehörigen Park sehenswerte historische Anlagen.

Die Gemeinde verfügt mit dem Akzent Hotel "AcamedResort" über ein 3 Sterne-Hotel mit der Möglichkeit Tagungen und private Aufenthalte in einer traumhaften Lage am See zu genießen. Wer sich mal im Golf spielen ausprobieren möchte, kann dies hier sehr gern in einem Schnupperkurs erlernen.    

Das Gewerbegebiet liegt verkehrsmäßig günstig direkt an der
L 50 am Ortsausgang der Gemeinde. Durch die direkte Lage an der A14 ist der Ort aus Richtung Magdeburg, Halle oder über die B6n oder B185 aus Dessau sehr gut zu erreichen.

Exposé herunterladen

Ansprechpartner für Gründer und Investoren im Salzlandkreis

Nadine Finke

Telefon: +49 3471 301-100
Telefax:  +49 3471 301-205
n.finke@wirtschaft-salzlandkreis.de