Wirtschaftsförderung Salzlandkreis

Wir unterstützen Ihr Vorhaben

Sie möchten sich in der Region Salzlandkreis selbständig machen? Sie haben Fragen zur Umsetzung Ihrer Geschäftsidee?
Ob Neugründung, Betriebsübernahme, Franchising, Gründung im Haupt- oder Nebenerwerb - wir unterstützen Sie bei Ihrem Weg in die Selbständigkeit. Um Ihnen den Start zu erleichtern, stehen wir Ihnen mit einem neutralen Beratungs- und Betreuungsangebot rund um die Themen Gründung und Qualifizierungsmaßnahmen zur Seite. Wir halten für Sie Informationen bereit, geben eine erste Orientierung und „lotsen“ Sie zu unseren Netzwerkpartnern, die Sie ebenfalls auf dem Weg in die berufliche Selbständigkeit unterstützen.

Schritt für Schritt in die berufliche Selbstständigkeit

Für einen Überblick haben wir für Sie in einem „Leitfaden zur Existenzgründung“ wichtige Gründungsthemen und Ansprechpartner zusammengefasst. 
Hier können Sie sich den Leitfaden direkt downloaden.

Gründer-Seminare im Salzlandkreis

Gründerinnen und Gründer, die ihr Unternehmen in Sachsen-Anhalt vor max. 5 Jahren gegründet haben bzw. in Kürze gründen möchten, können im Rahmen des Programms ego.-Wissen an Qualifizierungsmaßnahmen teilnehmen.

Träger der Maßnahme und Kontakt:
IGZ INNO-LIFE Schönebeck GmbH
Badepark 3, 39218 Schönebeck
Telefon 03928 – 7698914

Hier gelangen Sie zur Webseite des Innovation- und Gründerzentrums. 

Gründung aus der Hochschule

Die Wirtschaftsförderung Salzlandkreis ist Partner der Hochschule Anhalt mit den Standorten Bernburg, Köthen und Dessau. Gemeinsames Ziel ist es, junge Menschen bei der Unternehmensgründung zu unterstützen.

Hier geht es zum Gründerzentrum der Hochschule Anhalt

Ansprechpartner für Gründer im Salzlandkreis

Nadine Finke

Telefon: +49 3471 301-100
Telefax:  +49 3471 301-205
n.finke@wirtschaft-salzlandkreis.de

Marion Kallas

Telefon: +49 3471 – 301 208
Telefax:  +49 3471 – 301 205
m.kallas@wirtschaft-salzlandkreis.de