Wirtschaftsförderung Salzlandkreis

Region Salzlandkreis

Platz für
Ihren Erfolg

Die Wirtschaftsförderung Salzlandkreis ...

... ist Ihr kompetenter Ansprechpartner bei Standortangelegenheiten und Fragen der wirtschaftlichen Entwicklung in der Region Salzlandkreis. Wir sind Dienstleister und Ansprechpartner für Unternehmen, Ansiedlungsinteressierte, Gründer, Kommunen und den Tourismusbereich.

Optimale Voraussetzungen für Ihre Investitionen

Breiter Branchenfokus
Forschung mit internationaler Ausstrahlung
Fruchtbare Böden mit sehr hohen Bodenwertzahlen
Perfekte Bedingungen für die Landwirtschaft und die moderne Pflanzenzüchtung


Beste geostrategische Lage

Optimale Anbindung an den Straßen-, Schienen- und Luftverkehr: Als aufstrebender Wirtschaftsstandort mit gut ausgebauter Verkehrsinfrastruktur, wie A 14 und
B 6N (künftige A 36), liegen wir im Ballungsgebiet zwischen Magdeburg und Halle/Saale

Aktuelles

17.07.2017 Meistergründungsprämie startet

Die Anträge für die Meistergründungsprämie stehen ab sofort auf der Website der Investitionsbank Sachsen-Anhalt (IB) zum Download zur Verfügung. Das...

weiterlesen
06.07.2017 Aufruf zur Einreichung beim Hugo Junkers Preis für Forschung und Innovation aus Sachsen-Anhalt 2017

Gesucht! Visionäre, Forscher, Tüftler und Querdenker  Einzelpersonen, Unternehmer/innen und Wissenschaftler/innen aus Hochschulen und...

weiterlesen

Erfolgsgeschichten regionaler Unternehmen

IPK Gatersleben

Wissenschaftliche Exzellenz im Salzlandkreis

Pflanzenbiotechnologie und Pflanzengenomforschung. Der Biotech-Campus Gatersleben ist ein Cluster der internationalen Spitzenklasse.

Erfolgsgeschichte  lesen

Standort Bernburg

ESCO - European Salt Company GmbH & Co. KG

Salz - der vielseitige Rohstoff mit über 100 Jahren Tradition im Salzlandkreis

Erfolgsgeschichte lesen

Ein Unternehmen der CCP Gruppe am Standort Schönebeck

Pobisch Instandhaltungs GmbH

Maschinelle Reinigung von Mehrwegbehältnissen, Kleinladungsträgern (KLT), Paletten und Blistern.

Erfolgsgeschichte  lesen

 

Serumwerk Bernburg AG

Optimale Infrastruktur inmitten der reizvollen Auenwald-Landschaft an der Saale.

Erfolgsgeschichte  lesen

Gewerbegebiete

Gewerbegebiet Peißen

Das Gewerbegebiet Peißen war eines der ersten Gewerbegebiete der WFG Bernburg, welches 1991 erschlossen wurde. Der mit 11,7 ha große Gewerbestandort liegt direkt an der Landstraße L 50.

Standort & Vorteile

Gewerbegebiet Baalberge

Das am Ortseingang liegende Gewerbegebiet in Baalberge ist aufgrund seiner kurzen Verkehrsanbindung zur B 6N und
B 185 besonders attraktiv.

Standort & Vorteile

Gewerbegebiet Güsten

Mit dem Gewerbegebiet der WFG Bernburg verfügt die Stadt über einen attraktiven Standort für gewerbliche Ansiedlung. Es liegt am Stadtrand von Güsten direkt an der Kreisstraße
K 1374 in Richtung Bernburg.

Standort & Vorteile

Gewerbegebiet Nienburg

Das Industrie- und Gewerbegebiet liegt am Ortsausgang der Kleinstadt Nienburg. Dieser attraktive Standort befindet sich an der Landstraße L 73 in Richtung Neugattersleben, unweit der Autobahn A 14 und der B 6N, zentrale Schnittstellen zu den Großstädten Magdeburg und Halle.

Standort & Vorteile

Gewerbegebiet Könnern

Das Industrie- und Gewerbegebiet Könnern liegt unmittelbar am Stadtausgang und direkt an der Landstraße L 50 in Richtung Halle.

Standort & Vorteile

Gewerbegebiet Neugattersleben

Das Gewerbegebiet liegt verkehrsmäßig günstig direkt an der L 50 am Ortsausgang der Gemeinde. Durch die direkte Lage an der A14 ist der Ort aus Richtung Magdeburg, Halle oder über die B 6N oder B 185 aus Dessau sehr gut zu erreichen.

Standort & Vorteile

Gewerbegebiet Ilberstedt

Ilberstedt mit seinen 1.069 Einwohnern ist ein Ortsteil der Verbandsgemeinde Saal-Wipper und liegt verkehrstechnisch günstig an der B 185 und B 6N mit Anschluß an die A 14.

Standort & Vorteile

Die nächsten Veranstaltungen

05.09.2017 Beratersprechtag der Investitionsbank Sachsen-Anhalt in Bernburg

Informationen folgen. Eine Anmeldung unter der Telefon-Nr. 03471 301-208 bzw. E-Mail: info@wirtschaft-salzlandkreis.de ist erforderlich.

>
06.09.2017 Unternehmertreffen - Der "Spirit of Science", ein Besuch der Forschungs- und Versuchsbrennerei der Hochschule Anhalt

Mehr denn je sind innovative und hochqualitative Produkte gefragt, die vor allem dem modernen Geschmack Rechnung tragen. Die Forschungs- und...

>
21.09.2017 Auftaktveranstaltung "Energiegespräche Salzlandkreis"

Neben der Frage nach geeigneten Fachkräften stehen Unternehmen auch im Salzlandkreis vor der Aufgabe, ambitionierte Ziele im Hinblick auf...

>


Alle Termine anzeigen